Navigation

Wissenschaftliche Weihnachtsstimmung am Department WW

Wir steuern hart auf den dritten Advent zu – und damit deutlich in Richtung Weihnachten. Um die verbleibende Adventszeit wissenschaftlich zu versüßen, veröffentlichen wir an dieser Stelle alle paar Tage ein echtes materialwissenschaftliches Kunstwerk aus dem Lehrstuhl für Allgemeine Werkstoffwissenschaften – und laden zum Miträtseln ein, was sich wohl dahinter verbirgt.

Bevor unser materialwissenschaftliches Weihnachtsrätsel in die dritte Runde geht, hier erst einmal die Auflösung vom letzten Mal.

Die Frage: Was mag sich hinter diesem abstrakten Weihnachtsstern von Zhoucheng Xie verbergen:

Die richtige Antwort lautet: Fivefold twinned Nanowire

 

Unser heutiges Bild zeigt ein von einem Stern oder Heiligenschein überstrahltes Haus (oder Stall in Bethlehem?).

Was steckt wohl wirklich hinter diesem Kunstwerk von Nicklas Volz?

Weitere Hinweise zum Webauftritt