Navigation

Türchen 5

Morgen ist Nikolaus: Jetzt wird es Zeit, die Schuhe auf Hochglanz zu polieren.

Am meisten Arbeit haben dabei sicherlich die Menschen in Hauenstein. Dort steht der größte Schuh der Welt mit der Schuhgröße 1071.

Er ist 7,14 m lang, 2,50 m breit und 4,20 m hoch. Da wird der Nikolaus mit dem Befüllen reichlich zu tun haben.

Der Hauensteiner Schuh besteht aus Leder und Gore-Tex. Gore-Tex besteht aus Polytetrafluorethylen (PTFE). Durch Expandieren dieses Polymers entsteht eine mikroporöse Membran (ePTFE), die sich u.a. auch für Filtration oder medizinische Implantate nutzen lässt, besonders aber für Funktionstextilien. Die Besonderheit der Gore-Tex-Membran ist nämlich, dass sie wind- und wasserdicht ist, gleichzeitig aber wasserdampfdurchlässig und atmungsaktiv. Während Regenwasser außen bleibt, kann verdunsteter Schweiß nach außen entweichen. Diese Kombination macht sie ideal für Outdoor-, Sport- und Arbeitsschutzbekleidung. Das Geheimnis des Erfolgs liegt in der Beschaffenheit der Membran. Die besteht aus 1,3 Milliarden Poren pro Quadratzentimeter, von denen jede einzelne einen Durchmesser von einem 20.000stel eines Wassertropfen hat, gleichzeitig aber 770mal größer ist als ein Wasserdampfmolekül.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt