Navigation

Der Lehrstuhl WTM präsentiert die EBAM 2018

Der Lehrstuhl für Werkstoffkunde und Technologie der Metalle (WTM) und das Exzellenzcluster Engineering of Advanced Materials (EAM) freuen sich, die zweite internationale Konferenz für elektronenstrahlbasierte additive Fertigung (EBAM) ankündigen zu dürefen, die vom 11. bis 13. April 2018 in Nürnberg stattfinden wird. Das Ziel der Konferenz ist es, die spezifischen Herausforderungen und Möglichkeiten, die sich durch den Elektronenstrahl bieten, zu diskutieren. Es sollen Teilnehmer aus der Wissenschaft und der Industrie zusammengebracht werden, um Verbesserungen und Innovationen dieser Technologien zu erreichen. Die Teilnehmer können dabei Erfahrungen mit ausgezeichneten Experten im Themenfeld der elektronenstrahlbasierten additiven Fertigung austauschen.

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Carolin Körner

Dr. Matthias Markl

Aline Looschen

Weitere Informationen:

http://www.eam.fau.de/de/ebam2018/

Weitere Hinweise zum Webauftritt